Kostenloser Versand ab 19€
Kostenlose Retouren
Klimaneutraler Versand

Warnhinweis: Aktuell kursieren GEFÄLSCHTE GEWINNSPIELE

Richtig bewerben!

Eine unserer offenen Stellen passt zu dir? Prima!

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.


DEIN SCHNELLSTER WEG ZU UNS

Heroldsberg

Unsere Postanschrift:

STABILO International GmbH
Human Resources
Schwanweg 1
90562 Heroldsberg → dein schnellster Weg  

Schwan-STABILO Promotion Products GmbH & Co. KG
Schwanweg 1
90562 Heroldsberg

Weißenburg

Unsere Postanschrift:

Schwan-STABILO Schwanhäußer GmbH & Co. KG
Human Resources
Industriestraße 47
91781 Weißenburg → dein schnellster Weg
 

DEINE HR-ANSPRECHPARTNER

Standort Heroldsberg

  • Thiemo Kühner
    Thiemo Kühner

  • Cornelia Pauly
    Cornelia Pauly

  • Katharina Gmelch
    Katharina Gmelch

Standort Weißenburg

  • Wolfgang Schwegler
    Wolfgang Schwegler

  • Denise Dollinger
    Denise Dollinger

Praktikum & Ausbildung

 

SO LÄUFT UNSER BEWERBUNGSPROZESS AB

In der Regel folgt unser Recruitingprozess den untenstehenden Schritten. In manchen Fällen wählen wir allerdings eine unterschiedliche Vorgehensweise. Beispielsweise kann es sein, dass je nach Stelle (z.B. bei Praktikumsstellen) ein Schritt entfällt oder dass zu Corona-Zeiten ein persönliches Gespräch durch ein weiteres Videointerview ersetzt wird.

Selbstverständlich wirst du über die aktuelle Vorgehensweise innerhalb deines Bewerbungsprozesses informiert.

     ▶  Bewerbung
     ▶  Prüfung der Unterlagen
     ▶  Telefon-/Videointerview
     ▶  Persönliches Gespräch
     ▶  Finales Gespräch

DRESSCODE

Es gibt bei STABILO keine vorgeschriebene Kleiderordnung. Ein gepflegtes Erscheinungsbild im Geschäftsleben und den Rahmenbedingungen angepasst sehen wir als selbstverständlich. Für Bewerbungsgespräche bei STABILO darfst, aber musst du nicht, im klassischen Bewerbungs-Outfit erscheinen. Wir legen Wert auf Authentizität und Persönlichkeit. Begeistere uns!

 

HINWEISE ZUM DATENSCHUTZ

Wir weisen darauf hin, dass für den Zeitraum des Bewerbungsprozesses deine Bewerbungsunterlagen bei uns elektronisch erfasst und gespeichert werden. Dieses ermöglicht eine schnellere Bearbeitung und damit eine Beschleunigung des Bewerbungsprozesses. Wir versichern dir, dass wir die von dir angegebenen personenbezogenen Daten lediglich zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsprozesses verarbeiten werden. Deine Daten bewahren wir 6 Monate nach dem Ende des Bewerbungsprozesses (Zusage oder Absage) auf. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus deinen Bewerbungsunterlagen ist im Fall einer Bewerbung über das Bewerbungsformular Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung der betroffenen Person) und im Fall einer Bewerbung per E-Mail oder Post - Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (die Verarbeitung ist für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen).
Die Datenschutzerklärung mit detaillierten und weiteren Informationen findest du hier.

Anreise Heroldsberg

A) Mit dem Zug aus Nürnberg:
  • In Nürnberg: U2 Richtung Ziegelstein/Flughafen, Haltestation Nordostbahnhof, von dort Gräfenbergbahn R21 in Richtung Heroldsberg/Gräfenberg, Haltestelle „Heroldsberg Nord“ direkt beim Hintereingang (Sprechanlage/Drehkreuz) klingeln.
  • Ein Mitarbeiter vom Werkschutz holt dich ab und bringt dich zur Anmeldung und du erhältst den Besucherausweis an der Pforte.
  • Danach gehe bitte zum Hauptgebäude und melde dich am Empfang.
  • Dort begrüßt dich dein Ansprechpartner.

B) Anfahrt mit dem PKW:
  • Parken auf den (Besucher-)Parkplätzen
  • Anmeldung am Werkschutz/Pforte, hier erhältst du auch deinen Besucherausweis
  • Danach gehe bitte zum Hauptgebäude und melde dich am Empfang
  • Dort begrüßt dich dein Ansprechpartner


Anreise Weißenburg

A) Mit dem Zug:
  • Bahnhof Weißenburg Richtung Innenstadt verlassen. Auf dem Bahnhofsgelände, rechts nach den Parkplätzen, über den ansteigenden Fußweg die Straße überqueren. Der Bgm.-Fleischmannstr. bis zur Gabelung folgen. Rechts in die Wilhelm-TröltschStr., am Ende der Straße geradeaus.
  • Zwischen Feuerwehr und TÜV (TÜV rechts lassen) in die Industriestraße.
  • Rechts abbiegen, die Pforte befindet sich nach ca. 300 m auf der linken Seite.
  • Gehzeit ca. 10 Minuten.
  • Anmeldung am Werkschutz/Pforte, hier erhältst du auch deinen Besucherausweis.
  • Dein Ansprechpartner wird informiert und holt dich ab. 

B) Anfahrt mit dem PKW:
  • Parken auf den Parkplätzen.
  • Anmeldung am Werkschutz/Pforte, hier erhältst du auch deinen Besucherausweis.
  • Dein Ansprechpartner wird informiert und holt dich ab.