Choose a different country or region to see content for your location and shop online

Kostenloser Versand ab 19 €
Kostenlose Retouren
Klimaneutraler Versand

Füller-SALE: Aktionsartikel bestellen und Patronen gratis erhalten! →

Gelschreiber von STABILO

Wenn dir ein weiches Schreibgefühl wichtig ist

Was ist ein Gelschreiber?


Gelschreiber (auch als Gelroller bekannt) sind technisch mit Kugelschreibern und Tintenrollern verwandt und gehören zu den beliebtesten Schreibgeräten der Welt, da sie ein sehr flüssiges Schreibgefühl bieten. Das liegt an der gelartigen Tinte, die dicker als die wasserbasierte Tinte eines Tintenrollers, aber dünner als die Tinte von Kugelschreibern ist.

 

Was Gelschreiber auszeichnet


Gelschreiber bestechen durch eine sehr hohe Deckkraft mit intensiven Farben. Außerdem können Gel-Tinten aufgrund ihrer Dickflüssigkeit mit Partikeln versehen werden, die z. B. für Glitzereffekte auf dem Papier sorgen.
Technisch gesehen sind bei allen drei Stiftarten die Schäfte ähnlich aufgebaut. Der wesentliche Unterschied liegt in den verwendeten Tinten. So verfügt der Gelschreiber über eine gelartige Tinte, die dickflüssiger ist, als die wasserbasierte Tinte eines Tintenrollers, aber dünnflüssiger als die Tinte von Kugelschreibern, was zu anderen Schreibeigenschaften führt: So ist der Tintenroller der Stift mit dem im wörtlichen Sinne flüssigsten Tintenfluss, was ihn gut geeignet macht für besonders schnelles und gleitendes Schreiben. Der Gelschreiber dagegen fühlt sich beim Schreiben sehr weich an und hat meist die intensivste Farbabgabe. Der Kugelschreiber dagegen besticht durch die höchste Schreiblänge und ist überwiegend auch der Haltbarste der drei, weil die Tinte auch nach längerer Zeit nicht eintrocknet.
Grundsätzlich eignen sich Gelschreiber für alle, die gerne weich und mit intensiven Farben schreiben. Allerdings trocknen Geltinten i.a.R. relativ langsam auf dem Papier und es können sich kleine "Farbklumpen" an der Spitze sammeln, wodurch Verwischen gerade für Linkshänder ein Problem sein kann. Es gibt allerdings auch Gelschreiber für Linkshänder: Der Gelschreiber STABILO pointVisco etwa verfügt über eine spezielle low-viscosity Tinte, die besonders schnell trocknet.
Gelkugelschreiber ist ein synonymer Begriff für Gelschreiber. Dabei handelt es sich um eine Technologie, die vom Aufbau her einem Kugelschreiber ähnelt, aber ein sehr weiches Schreibgefühl bietet. Der Grund dafür ist eine gelartige Tinte, die einerseits dickflüssiger ist, als die wasserbasierte Tinte eines Tintenrollers, aber andererseits dünnflüssiger als die Tinte von Kugelschreibern.