Choose a different country or region to see content for your location and shop online

Kostenloser Versand ab 19 €
Kostenlose Retouren
Klimaneutraler Versand

Sichere dir mit dem Code FREE-BOSS einen BOSS ORIGINAL in Gelb GRATIS zu jeder Bestellung ab 15 € →

Bastelprojekt für Künstler & Kreative: DIY-Muttertags-Tüte

Was passt besser in eine Tüte zum verschenken, als bunte Herzchen? DIY, perfekt für den Muttertag zum Verschenken geeignet.

Herzchen-Tüte zum Muttertag

Schritt 1: Schnapp dir als erstes ein paar verschiedenfarbige STABILO woody 3 in 1 Stifte.
 
Schritt 2:  Schneide dir ein kleines Herz aus Aquarellpapier aus. Dieses kannst du jetzt als Schablone nutzen, um die Konturen weiterer Herzchen mit dem Bleistift aufzuzeichnen.

Schritt 3: Male mit den Farben voneinander getrennte Flecken auf eine Folie. Male ein bisschen mit einem feuchten Pinsel darin herum, damit sich die Farbe auf die Spitze überträgt.

Schritt 4: Jetzt kannst du die vorher skizzierten Herzen mit den Farben ausmalen. Es ist dabei vollkommen egal, wenn du über den Rand hinaus malst.

Schritt 5: Schneide und falte dir eine Tüte aus Kraftpapier zurecht. Orientiere dich dafür am Video.

Schritt 6: Schneide die vorher ausgemalten Herzchen aus.

Schritt 7: Verleime nun die Tüte so, dass sie geschlossen bleibt. Achte dabei darauf, dass noch Inhalt eingefügt werden kann und sie nicht auch von innen zugeklebt ist.

Schritt 8: Eine kleine, mit dem roten woody gezeichnete Schleife auf der unteren Seite, rundet deine Tüte noch ab.

Schritt 9: Jetzt am Ende fehlen nur noch die Herzen. Klebe diese auf die obere Hälfte der Tüte, sodass es so aussieht, als wäre sie mit Liebe nur so vollgestopft.

Für dieses DIY sind folgende Produkte besonders gut geeignet