Kostenloser Versand ab 19€
Kostenlose Retouren
Klimaneutraler Versand

%%% C O L O R F U L  W E E K E N D  S A L E %%%

Bastelprojekte für Kinder: Laterne mit Blätterdruck

Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir. Nachdem es im Spätherbst so viele schöne bunte Blätter zum Sammeln gibt, ist es sehr passend, diese Blätter mithilfe einer einfachen Drucktechnik auf der Laterne zu verewigen. Damit bringst Du nicht nur die Laterne, sondern auch die Blätter zum Leuchten. Katja Haas zeigt dir wie du diese schöne Laterne selbst basteln kannst @papier.liebe.

Schritt 1

Tauche die woody Spitze einmal kurz ins Wasser. Male damit ein Blatt Deiner Wahl vollflächig an. Das kann auch ruhig zwei- oder mehrfarbig sein. Drehe das Blatt dann um und drücke es fest auf das Transparentpapier. Presse es dort am besten mit der flachen Hand gut fest und ziehe das Blatt anschließend vorsichtig wieder ab. Wiederhole diesen Vorgang so lange, bis das gesamte Transparentpapier bedruckt ist.

Schritt 2

Ergänze in den freien Zwischenräumen ein paar Punkte und zeichne mit der weißen Farbe Blatt-Konturen nach. Achte aber darauf, dass die gedruckte Farbe gut trocken ist, bevor Du drüber malst. Ob Du alle Blätter mit Kontur machst, ist ganz Dir überlassen – ich habe nur ein paar dafür ausgesucht.

Schritt 3

Als nächstes bereitest Du den Boden bzw. den oberen Ring für die Halterung vor. Schneide aus dem Deckel der Käseverpackung den inneren Kreis heraus, sodass lediglich ein Rahmen übrig bleibt. Inzwischen kann das Transparentpapier mit dem Blätterdruck trocknen.

Schritt 4

Drehe das Transparentpapier um (bedruckte Seite nach unten) und lege es auf eine Malunterlage. Bringe an den langen Seiten (oben und unten) jeweils einen Streifen doppelseitiges Klebeband an.

Schritt 5

Klebe den Boden...

Schritt 6

… und den Deckel (Rahmen) vorsichtig entlang der Klebekanten fest. Gehe dabei schrittweise vor. Zum Schluss bleibt noch eine kleine Überlappung übrig.

Schritt 7

Bringe noch einen Klebestreifen bei der Überlappung entlang der schmalen Seite an und verschließe die Laterne zu einer Rolle (Zylinder).

Schritt 8

Mit der Lochzange machst Du an zwei gegenüberliegenden Seiten (knapp unterhalb des Rahmens) jeweils ein Loch.

Schritt 9

Jetzt fädelst Du den zugeschnittenen Draht durch die beiden Löcher und verknotest ihn innen, sodass das Drahtende unterhalb des Rahmen verschwindet.

Folgende Produkte eignen sich für dieses Bastelprojekt: